История компании «Исток – Сибирские пуховые товары»
  • vk
  • fb
  • instagram
Schliessen

Ihre Korb

Ihre Korb ist leer

Ihre Korb

Geschichte des Unternehmens

Seit vielen Jahren hält Firma IST’OK (bedeutet «Quelle») eine der führenden Positionen auf dem Russischen Markt der tiefen Verarbeitung von Daunen und Federn von sibirische Gaense und Enten sicher. Darüber hinaus sind wir das einzige Unternehmen in diese Branche in der sibirischen Region. Aber es ist unmöglich, sich mit einer einzigen Denkkraft in einen Riesen zu verwandeln. Dafür mussten wir einen jahrzehntelangen Weg gehen.

Blättern Sie mit uns die Bilder dieser Reise durch.

1991 1991
October, 1991
Firmengründung
Firmengründung

1991 erschien auf der Karte der heimischen Unternehmen ein neuer Punkt — die Firma «IST’OK». Damals war das Hauptziel, den Prozess der Sammlung von Gänsedaunen und Federn zu etablieren und den Verkauf von unverarbeiteten Rohstoff ins Ausland zu organisieren.

1992 1992
November, 1992
Produktionsstart

Fuer einem Jahr ist das Unternehmen stärker geworden und hat sich stark genug gefühlt, um die benachbarten Gebiete zu erobern. So sind wir auf den finnischen Markt gekommen, um die Verträge mit Firma Joutsen zu unterzeichnet. Das Team der "IST’OK" war schon damals bereit, die Berge mit seinem Zusammenhalt und dem Wunsch zu erobern, zu wachsen. Auf einer einzigen Durstwelle haben wir die Produktion von Produkten mit Daunen- und Federfüllung gestartet.

1994 1994
September, 1994
Neue Märkte in Europa und Asien
Neue Märkte in Europa und Asien

Als Nächstes haben wir die Fahnen auf unserer eigenen Weltkarte gesetzt: Schweizer, deutscher und dann der asiatische Markt öffneten Ihre Handelstore für Sibirische Wegbereiter, die bewiesen haben, dass egal, wie schnell die Industrie vorwärts sprang, natürliche Materialien so einfach nicht zurücktreten, und im Falle eines Füllung aus Gänsedaunen, wird er leicht einen Vorsprung für seine neumodischen synthetischen Konkurrenten geben.

1995 1995
August, 1995
Start der Feder- und Daunen-Verarbeitungsanlage
Start der Feder- und Daunen-Verarbeitungsanlage

Sie koennen sicher zu stimmen, ohne interne Entwicklung ist es schwierig, etwas wertvolles zu erreichen: es spielt keine Rolle, ob es sich um eine Person oder ein Unternehmen handelt. So studierten die Spezialisten von «IST’OK ständig neue Technologien, Feinheiten der Produktion, um eine eigene Produktionsstrasse für die High-Tech-Verarbeitung von Daunen und Federn im Betrieb zu nehmen.

1996 1996
August, 1996
Eigene Immobilien

Als  Kaleidoskop-Bilder durchzieht eine Reihe von Räumen, und 1996 haben wir den richtigen Weg gefunden – ein eigenes Immobilien, ein neues Zuhause für unser Daunen-Reich.
Die nächsten 8 Jahre können Sie sicher «Wir haben bauten, bauten und endlich fertig gebaut» betitelt werden. Diese Periode war dem Bau und der Vergrößerung der Produktions- und Buero-Flächen, der Erweiterung des warensortiments gewidmet.

2008 2008
October, 2008
Der erste Markenladen
Der erste Markenladen

Es ist fast drei Jahrzehnte seit dem Start der Produktion der ersten Daunenprodukten vergangen, und wir alle behandeln jede Stufe der Herstellung mit der gleichen Gewissheit. Die strenge Qualitätskontrolle der Firma fand nicht nur in den Herzen der Kunden eine positive Antwort, sondern half auch, Preise zu gewinnen, darunter die Goldmedaille des regionalen Wettbewerbs «die Besten Waren und Dienstleistungen Sibiriens — GEMMA», das Diplom der internationalen Messe «Intertorg» und das Diplom der Bundesmesse «Für die Präsentation von qualitativ hochwertigen Produkten» (Moskau).

Dank der ständigen Arbeit an Qualitaet werden wir von großen Unternehmen auf der ganzen Welt als Lieferant von sibirischem Daunen ausgewählt — hohe Qualitätsbewertungen kommen aus Deutschland, Oesterreich, Italien, Finnland, Japan, Taiwan und natürlich Russland.

Im Vorfeld warten auf uns neue Länder, neue Design-Ideen und neue Messen. Aber hohe Qualitätsstandards sind eine Konstante, die immer mit der Firma «IST’OK — Sibirische Daunenprodukte»verbunden wird.